Supervision

bietet Ihnen einen Blick auf die Landschaft Ihres beruflichen oder ehrenamtlichen Handelns. Es gibt konkrete Anlässe, die im Vordergund stehen und nach gehbaren Wegen verlangen, Prozesse oder Geschichte(n) im Hintergrund und Bilder, Visionen, Zielperspektiven als Horizont.

Als Supervisor arbeite ich mit Ihnen im Spannungsfeld von Institution, Rolle und Aufgabe und Person. Es geht mir in der Supervision um Verstehen und Aufklären, um Benennen, Erkennen und neu Handeln. Ich unterstütze Sie in Ihrem beruflichen oder ehrenamtlichen Handeln in Einzelsupervision, in Gruppen- oder Teamsupervision:

  • Arbeitssituationen, Gesprächsszenen, die Sie noch beschäftigen, wollen Sie verstehen, klären und für eigenes Wachsen nutzen.
  • Veränderungen oder Irritationen in Ihrem Beruf fordern Sie heraus, Entwicklungsprozesse zu reflektieren, sich zu positionieren und Steuerungsimpulse zu geben.
  • Im Umgang mit schwierigen Personen, Gruppen oder Teams möchten Sie sich Klarheit und Orientierung erarbeiten.

Ich verbinde tiefenpsycholgische, psychodynamische und systemisch – lösungsorientierte Methoden. Ich nutze kreative, bildgebende und körperbezogene Verfahren, arbeite im Face-to-Face-Kontakt und berate online per Chat und Mail (blended supervision).

Kosten spreche ich individuell ab.